Anerkennung der Ausbildung beim WSV

Ihr habt die Ausbildung hinter euch und denkt darüber nach noch eine Schippe drauf zu legen, den Instructor? Oder ihr wollt im nächsten Winter in einer Skischule arbeiten und wollt eure Ausbildung vom Landesverband bestätigt bekommen? Oder habt von den Vorteilen der DSV-Card gehört? Oder …

Voraussetzungen

Die Ausbildung der Grundstufe umfasst im westdeutschen Skiverband (WSV) neben einem Theorielehrgang den Praxislehrgang (G1) und den Schneelehrgang (G2). Da die Ausbildung des Aachener Hochschulsports 8 Ausbildungstage umfasst, seid ihr etwas über G1, aber auch unter der G2.

Die bestandene Ausbildung kann als G1 anerkannt werden, so dass ihr direkt beim Schneelehrgang (G2) einsteigen könnt.

Für die Anerkennung der gesamten Grundstufe (G2) gibt es folgende Voraussetzungen:

  • Technik- und Theorienote besser oder gleich 2,5
  • Teilnahme an der Fortbildung des Aachener Hochschulsports (4 ½ Skitage) im gleichen Jahr oder Winter (also kurz vor der Ausbildung oder direkt in der darauffolgenden Saison)

Sottes du nur die Ausbildung abgeschlossen haben, diese aber in Technik und Theorie mit mindestens 2,5, so ist auch eine Anerkennung beim DSLV als Stufe 1 möglich.

So wird’s gemacht

  1. Dieses PDF Formular herunterladen und ausfüllen
  2. Das Formular per E-Mail an Uli Weber schicken oder persönlich bei ihm vorbeigehen und unterschreiben lassen
  3. Bei Calli eine Mitgliedsbescheinigung der Glühenden Kante e.V. anfragen oder von eurem Skiverein der Wahl
  4. Erste Hilfe Nachweis (darf nicht älter als 2 Jahre sein) einscannen
  5. Diese 3 digitalen Dokumente (unterschriebenes PDF Formular, Mitgliedsbescheinigung eines Skivereins und Erste Hilfe Nachweis) schickt ihr per E-Mail an den WSV

Nach der Anerkennung

Über die erfolgreiche Anerkennung eurer Ausbildung beim WSV werdet ihr per Post informiert. Hierfür bekommt ihr ein Formular zugesandt, welches ihr, sofern ihr das DSV Leistungspaket (Erstausstellung 50€ inkl. DSV-Basic Versicherung) möchtet, ausgefüllt wieder an den DSV zurückschickt. Daraufhin erhaltet ihr euren Mitgliedsausweis, Trainerschein (DOSB-Lizenz) und Infos zur Versicherung wieder per Post.

Wurde eure Ausbildung erfolgreich als „Praxislehrgang zur Vorbereitung auf die DSV-Grundstufe“ (GSI) anerkannt seid ihr berechtigt an einem „Schneelehrgang 2“ teilzunehmen. Voraussetzung hierfür ist allerdings noch die Teilnahme an einem Theorie-Lehrgang inklusive Erste-Hilfe-Prüfung.

Mit erfolgreicher Anerkennung der „DSV-Grundstufe“ (GSII) könnt ihr am „DSV-Instructor-Lehrgang“ teilnehmen. Auch hierfür ist ein Theorie-Lehrgang inklusive Erste-Hilfe-Prüfung Voraussetzung.

Termine

Alle aktuellen Lehrgangstermine findet ihr hier.

Fragen

Bei Fragen zum Anerkennungsprozess, was ihr euch wie in welchem Umfang anerkennen lassen könnt oder was sonst noch so zum Thema passt könnt ihr euch gerne bei uns melden.

DSV-Card Infos