Aktuelles

Wenn man durch hartes Training nicht nur einen Beitrag zu seinem Muskelkater und einer besseren Fitness leisten kann, sondern auch zum Klimaschutz, lohnt sich eine Trainingseinheit gleich doppelt. Das dachten sich auch 14 Mitglieder der Aachener Rudergruppe, die im Zeitraum von 22. März bis zum 18. April 2021 fleißig Trainingskilometer und -minuten sammelten, um das Read More …

5.221 km Rad gefahren, 1.673 km gelaufen, 790 km Ergometer gerudert und 47.808 erklommene Höhenmeter! Dies sind nur einige Beispiele für die beeindruckende Gesamtleistung aller Ruderer:innen, die sich dieses Jahr zum ersten Mal bei der Februar Lockdown Challenge gemessen haben. Acht Hochschulvereine folgten dem Aufruf der Marburger Hochschulrudergruppe und sammelten bei vier Wochenaufgaben und zwei Read More …

Die Vorfreude war groß, als der E.S.R. THÊTA Eindhoven – trotz Covid – auch dieses Jahr zur Herfstregatta einlud.An den Start gingen  am ersten Regattatag ein „mixed“ Achter mit Verena, Christoph, Katharina, Luca, Sebastian, Lucas, Roman und Philipp, gesteuert von Gina;  ein Doppelvierer mit Gina, Ekatarina, Katherina und Verena und ein Vierer C-Boot mit Estelle, Read More …

Eigentlich waren die Teilnahme an vier Rennen geplant: 2 Mixed Achter am ersten Regattatag und zwei M4x und ein M2- am zweiten Regattatag. Doch dann kam alles anders… 45 km/h Wind mit kalten 90 km/h Böhen wirbelte das Wasser auf der Regattastrecke am ersten Regattatag so auf, dass Wellen mit Schaumkronen (!) auf dem Weg Read More …

81.382 Meter

Um sich auch außerhalb der Regattasaison sportlichen Herausforderungen zu stellen, nahmen Gina, Katrin, Katharina, Saskia, Carolin, Violetta und Verena, unterstützt durch Roman, an der Concept 2 Women Challenge 2020 teil und legten gemeinsam 81.382 m auf dem Ergo zurück. Die Regattasaison 2020 kann kommen!

Goldenes Wochenende für Aachener Ruderer bei deutscher Hochschulmeisterschaft. Drei Mal Gold für die RWTH im Männerachter sowie Vierermit Steuerfrau. Am Wochenende fand die deutsche Hochschulmeisterschaft in Brandenburg an der Havel statt, wo Aachen mit dem RWTH-Männerachter und dem „Nachwuchs“ im sogenannten „Challenge“-Vierer mit Steuerfrau vertreten war. Mit einer beherzten Startphase konnte sich der Vierer mit Read More …

Bei strahlendem Sonnenschein und auf dem ruhigem Wasser der Maas konnten die RWTH Ruderer bei den 1000 mètres de Liège am Sonntag sogar zwei Pokale nach Hause rudern. Im Doppelvierer belegten Katrin Forytta, Verena Broich, Christian Klütt und Stefan Baier Platz 1. Auch der Geburtstagswunsch von Philipp Hennes ging in Erfüllung, er und Lutz Pauli Read More …

Bronzemedaille für RWTH-Achter bei europäischen Hochschulmeisterschaften. Am Wochenende fanden die europäischen Hochschulmeisterschaften (EUC) im Rudern in Subotica, Serbien statt. Mit dabei war zum wiederholten Mal auch der RWTH-Männerachter, der sich in einem starken Elf-Boote-Feld beweisen wollte. Nach einem zweiten Platz im Vorlauf gegen die starken Briten der Oxford Brookes University konnte sich der amtierende deutsche Read More …

Erfolgreiches Wochenende für RWTH-Ruderer. Anfang Mai durfte der RWTH-Achter zum vierten Mal an der Einladungsregatta „Sveti Duje“ in Split, Kroatien teilnehmen. Zu ungewohnt frühe Stunde hieß es für Lukas Raming, Nils Knorr, Maxime Wülfrath, Lukas Böhmer, Tim Bauerle, Lukas Klappheck, Florian Heesen, Lauritz Kamphaus und Steuerfrau Miriam Höner direkt Farbe bekennen im Vorlauf. Platz 2 Read More …